Für jedes Geräte, welches über einen Harmony Hub angesteuert werden soll, muss ein Device erfasst werden.

Achtung: Auf dem Harmony Hub muss ab Firmware 4.15.250 die
XMPP Schnittstelle explizit eingeschatet werden (siehe auch Harmony Hub)
   

Dazu wird der Device Type und der Gateway (Konfiguration siehe Kapitel Harmony Gateway) ausgewählt. Ein Device braucht eine eindeutige ID, welche in den Layouts referenziert wird. Schliesslich muss noch die Harmony Device ID ermittelt werden. Dazu drücken sie den Suchen Knopf  um den Auswahldialog zu starten. Ist Ihr Gateway richtig konfiguriert und das Geräte auf dem Harmony Hub konfiguriert, so erscheint es in der Auswahlliste und kann entsprechend selektiert werden.

Nun müssen noch die Steuerbefehle (Commands) konfiguriert werden.

Das geht mit einem Logitech Harmony Hub ganze einfach: In der Device-Konfiguration auf die Lasche „Commands“ wechseln und den Knopf „Load from Harmony Hub“ drücken. Danach werden alle Stuercodes, welche zu diesem Gerät auf dem Harmony Hub definiert sind auf das IRControl System übertragen. Die Steuercodes können im Editiermodus  testweise mit der Sendefunktion  übermittelt werden.

Für die Konfiguration eines Senderverzeichnisses (Directory) beachten Sie das Kapitel Senderverzeichnis.