Layout

Unter Layouts verstehen wir die Definitionen welche das Bildschirmdesign Ihres IRControl Systems ausmacht. Wechseln sie dazu zu Lasche „Layouts“ im Setupprogramm. Dort werden Sie bereits ein Layout vorfinden, welches das Initiale Design der ersten Seite Ihres IRControl Systems enthält. Jedes Layout besteht aus mehreren Fragmenten (mindestens einem Main Fragment und einem Page Header). Das Main Fragment definiert dabei die Ansicht des Hauptteils einer einfachen Layout-Seite.

Sie können zum Beispiel als Hauptseite (Main Layout) die Steuerelemente ihres Audio Verstärkers definieren und von dort aus Schaltflächen zum Absprung zu weiteren Layouts für ihre weiteren Geräte wie CD Spieler, Radio und Fernseher konfigurieren. Vielleicht haben Sie ein anderes Konzept, wie Sie Ihr IRControl System aufbauen wollen.

Wählen Sie also des Main Layout sowie das Main Fragment aus und starten Sie den Layout Editor . Nun können Sie ihr Layout entweder selbst definieren oder eines der vordefinierten Layouts übernehmen (welches sich danach anpassen und erweitern lässt).

Eigenes Layout

Ziehen sie durch „Drag & Drop“ die gewünschten Elemente (Controls) auf den Layout-Bereich. Durch kurzes Drücken auf ein Control wird der Eigenschaften-Dialog gestartet, in dem das Control konfiguriert werden kann (siehe entsprechende Kapital je Control). Durch längeres Drücken kann das Control verschoben werden.

Vordefiniertes Layout

Starten Sie im Layout Editor die Funktion „Predefined Layouts“ im Menu (Zahnrad-Knopf rechte obere Ecke). Wählen Sie nun „Layout Template“ als Seitentyp.

Wählen Sie nun ihr gewünschtes Layout Template, indem Sie auf den Suchen-Knopf  drücken und den entsprechenden Eintrag in der Templateauswahl selektieren. Danach selektieren sie auf die gleiche Art ihr Device, welches sie zuvor definiert haben. Danach findet eine Zuweisung der Controls welche sich im Template befinden mit den Commands, welche beim Device konfiguriert wurden statt. Controls, welche nicht zugewiesen werden konnten, können trotzdem selektiert und später manuell nachkonfiguriert werden.

Nun wird ihre Layout-Seite entsprechend dem Template konfiguriert. Sie kann mit weiteren Controls ergänzt oder abgeändert werden.

Vergessen Sie nicht für ihre neuen Layouts auf der Hauptseite (Main) eine entsprechende Schalfläche für die Navigation (Aufruf der neuen Seite) zu erstellen. Informationen dazu finden Sie in den Kapiteln Textschaltfläche bzw. Bildschaltfläche sowie Page Action.