Mit der HTTP Action wird ein HTTP Command aufgerufen

Wählen Sie das entsprechende HTTP Device und den HTTP Command aus, welcher ausgeführt werden soll. Definieren Sie einen Delay, so wird die Steuersequenz zeitverzögert (Angabe in Millisekunden) versendet. Mit dem State Attribut kann eine die Ausführung der Action mit einem Status des Controls verknüpft werden (siehe auch Status Attribut)